Mittwoch, 18. Oktober 2017

Umschläge für Gutscheinkarten

Diverse Blöcke mit diesen Umschlägen gab es kürzlich im Action-Markt zu kaufen.
Hier die ersten Varianten:

Vorderseiten:

Rückseiten:

Vorderseiten:

Rückseiten:

Vorderseiten:

Rückseiten:

Innenansicht:

Da man auf der Vorderseite die innen eingesteckte Karte sieht, wurden die Vorderseiten entsprechend dekoriert. Dieser Umschlag wird in eine Karte eingeklebt, weshalb keine Dekoration nötig war.

Dienstag, 17. Oktober 2017

Watercolour Cards

Bei Action gab es kürzlich sog. Watercolour Cards: Cremefarbene, quadratische Klappkarten, die sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite goldfarbene Elemente hatten und ansonsten völlig schlicht erschienen. In Wahrheit haben die Karten aber ein zusätzliches Muster, das erst nach Bearbeitung mit Farben sichtbar wird. Es handelt sich hierbei um eine Variante der sog. Resist-Technik.

Vorderseite der Karte mit wasserlöslichen Glitzer-Gelwachsstiften eingefärbt und anschließend mit Wasser vermalt


Vorderseite der Karte mit verschiedenen Distress-Farben gewischt

Montag, 16. Oktober 2017

Samstag, 14. Oktober 2017

Lasertag Einladungen

Anläßlich eines 12. Geburtstages wurde zum Lasertag eingeladen







Die Pistolen wurden - jeweils in doppelter Ausführung - mit der Cameo ausgeschnitten. Die Vorderseite wurde mit weißem Gelstift umrandet. Zwischen zwei zusammengeklebte Pistolen wurde an der Mündung ein Knicklicht als Laserstrahl eingearbeitet.

Auf die Rückseite wurde noch der Einladungstext gedruckt.

Die Umschläge wurden mit Hilfe des Envelope Punch Boards aus Zeichenpapier gefaltet und mit einem passend bedruckten Einleger versehen.

Da Umschläge für die Pistolen inkl. Laserstrahl zu groß geworden wären, haben die Umschläge jeweils ein Loch bekommen, aus dem das Knicklicht herausschaut.


Umschlagvorderseite:

Donnerstag, 12. Oktober 2017

layered stamps - Alles Liebe

Einer der ersten Versuche, mit sog. layered stamps zu arbeiten


Es handelt sich bei den layered stamps um Clearstamp-Sets, bei dem die einzelnen Stempel in verschiedenen Farbabstufungen übereinander gestempelt werden.

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Dienstag, 10. Oktober 2017

Montag, 9. Oktober 2017

Twist Close Cross Top Box

oder Drehverschlussschachtel, wie man wohl auf deutsch sagen würde

Die Schachtel ist sehr einfach zu machen und hat einen tollen Effekt!




Und sie ist gar nicht mal so klein: Es passen beispielsweise vier goldene Kugeln hinein.


Anleitung gefunden bei Pootles.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...